Am Son­ntag, 9. Juni 2019 find­et der Inter­na­tionale Tag der Rit­ter­fal­ter statt. Auch das Papil­io­ra­ma beteiligt sich mit einem Stand und einem Fotowet­tbe­werb auf Insta­gram.

Der Tag der Rit­ter­fal­ter (auch ein­fach Schwal­ben­schwänze genan­nt) ent­stand auf Ini­tia­tive des britis­chen «Swal­low­tail and Bird­wing But­ter­fly Trust». Im Mit­telpunkt ste­hen die weltweit rund 600 oft spek­takulären Arten von Rit­ter­fal­tern. Zahlre­iche dieser Arten sind zunehmend bedro­ht, ins­beson­dere durch die Zer­störung ihrer Leben­sräume.

Die bekan­nteste Art in unseren Bre­it­en­graden ist sicher­lich der Schwal­ben­schwanz, welch­er noch rel­a­tiv weit ver­bre­it­et ist. Der Segelfal­ter ist hinge­gen nur in den wärm­sten Gegen­den der Schweiz heimisch. Er bre­it­et sich aber ten­den­ziell aus, auf­grund der Kli­maer­wär­mung. Auch die Apol­los sind Rit­ter­fal­ter und gehören zu den bedro­hteren Schmetter­lingsarten der Schweiz. Im Papil­io­ra­ma kön­nen rund 15 tro­pis­che Rit­ter­fal­ter­arten bewun­dert wer­den.

Aus Anlass des Inter­na­tionalen Tages der Rit­ter­fal­ter betreibt das Päd­a­gogik­team des Papil­io­ra­mas einen Info­s­tand mit span­nen­dem Anschau­ungs- und Film­ma­te­r­i­al. Auch kön­nen die Besuch­er an einem Fotowet­tbe­werb zum The­ma Rit­ter­fal­ter teil­nehmen. Gefragt sind Fotos von Rit­ter­fal­ter­arten im Papil­io­ra­ma, sowie in der Schweiz.  Die Bilder kön­nen unter #fotopa­pil­io­ra­ma von Son­ntag, 9. Juni bis und mit Fre­itag, 14. Juni Bilder gepostet wer­den. Zu gewin­nen gibt es Jahre­sein­trittskarten und Einzelein­tritte. Wir freuen uns auf Ihre Teil­nahme. 

Shipstern

Wir schützen 400 kmTropenwald in Belize.

Member of: