Per sofort oder nach Vere­in­barung im Stun­den­lohn.

Sie übernehmen eine wichtige Drehscheiben­funk­tion für den rei­bungslosen Ablauf im Besucheremp­fang. Diese Funk­tion bein­hal­tet neben der Bedi­enung der Emp­fangs- und Shop­kasse auch die Ent­ge­gen­nahme von Tele­fo­nan­rufen (D/F), all­ge­meinen Besucher­auskün­ften, Kassenabrech­nun­gen und kleinere admin­is­tra­tive Arbeit­en.

Möcht­en Sie die Vis­itenkarte der Stiftung Papil­io­ra­ma sein?

Wir stellen uns eine motivierte Per­son mit guten Deutsch- und Franzö­sis­chken­nt­nis­sen vor, welche auch in hek­tis­chen Sit­u­a­tio­nen ein kühlen Kopf behält. Brin­gen Sie eine selb­st­ständi­ge Arbeitsweise und Bere­itschaft zum Wochenenddienst/Ferienvertretung mit? Abgerun­det wird Ihre Per­sön­lichkeit durch ein besuch­er- und teamor­i­en­tiertes Denken.

Bei Fra­gen ste­ht Ihnen gerne Frau Moni­ka Fahrny, unsere ver­ant­wortliche Mitar­bei­t­erin an der Recep­tion, unter der Tele­fon­num­mer 031 756 04 61 zur Ver­fü­gung.

Bei Inter­esse senden Sie ihre Bewer­bung an fol­gende Adresse: Stiftung Papil­io­ra­ma, Karin Ler­ay HR, Moos­mat­te 1, 3210 Kerz­ers oder per Mail an: karin.leray@papiliorama.ch

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.



Member of: